Am 5. April 2015 wurde die Ausstellung „Landschaften Europas“ in der Legge mit einer Vernissage eröffnet. Die Bandbreite der Bilder reichte vom subpolaren Norden mit Finnland über Norwegen, Island über Mitteleuropa bis zu den Kanarischen Inseln, die ja bekanntlich bereits in den Subtropen liegen.

Die Galerie vermittelt ein paar Eindrücke aus der Vernissage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite